16.07.2017

Fachkr√§ftemangel: Euroweb sucht nun noch d√ľmmere

Nicht nur dumme Kunden, die sich derart beschei√üen lassen, dass diese glauben, dass 350 €/Monat √ľber 4 Jahre + 199 € Einstand f√ľr eine tats√§chlich per Baukasten generierte (tats√§chlich nicht: "individuell programmierte") Webseite ein "tolles Angebot" w√§re, sondern auch strunzdumme Mitarbeiter werden von der Euroweb offensichtlich dringend ben√∂tigt. Deshalb lese ich seit Monaten immer wieder (hier buchstabengetreu wieder gegeben):
Sie bringen mit:

 - Eine Abgeschlossene Berufsausbildung

Soso. Haupt- oder besser noch: F√∂rderschule? Es soll demnach keiner kl√ľger als der Chef (ein gewisser Herr Christian Stein aus Bochum?) sein - oder?


Kommentare:

Anonym hat gesagt…

D√ľmmer als Herr Stein ???? ich denke nicht das dieses Ziel realistisch ist :-)

Anonym hat gesagt…

Schon gesehen, die Buchholz & Kollegen haben sich umbenannt. https://www.itmr-legal.de Der Name is wohl mal wieder verbrannt oder die Kanzlei ist insolvent...

Kommentar veröffentlichen